Festival der Kinder in Hamburg

Und schon wieder Hamburg – es ist aber auch einfach eine tolle Stadt, insbesondere offenbar für Kinder. Mit dem Weltkinderfest am 14. September (zum Artikel) begann das KinderKinder! Festival 2008, im Rahmen dessen bis Mitte November sage und schreibe 56 Theater- und Musikvorstellungen auf Kinder und Erwachsene warten! Und nicht irgendwelche, sondern die besten internationalen Produktionen für Kinder: Theater aus Lima, Blechbläser aus Barcelona, Getuschtes aus Paris, Schattenspiel aus Istanbul, Witziges aus Berlin, Tanz aus Kalkutta, Absurdes aus Tilburg und natürlich auch viel Hamburgisches. Daneben stehen zwei Eigenproduktionen des Festivals auf dem Plan: “Han Gan und das Wunderpferd” verknüpft auf vergnügliche Weise Theater mit chinesischer Musik und traditioneller Tuschemalerei und “Marzooq – der Pechvogel” erzählt ein spannendes ägyptisches Märchen mit Puppenspiel und der wundervollen Musik des arabischen DuOud. Einige Highlights:

Hier geht’s zum vollständigen Programm.

Bild (cc): cannaregio bei Flickr

 
 
0 Kommentare. Hinterlasse einen Kommentar oder setze einen Trackback.

 

Kommentar: